Rallye-Tagebuch bis zum Start

 


Grußwort des Landrates zur Niederelbe Classics 2010


Liebe Freundinnen und Freunde der Old- und Youngtimer,

die Motorsportgeschichte geht weiter. Zum vierten Mal finden in unserem Landkreis schöne Autos, schöne Orte und schöne Landschaften zusammen: Ich begrüße alle Freundinnen und Freunde der Oldtimer-Rallye in unserem Landkreis Stade zu den 4. Niederelbe Classics 2010!

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer lade ich ein, unsere reizvollen historischen Hanse-Städte Stade und Buxtehude, die riesigen Obstgärten und grandiosen Fachwerkhäuser im Alten Land oder die wunderschöne Geestlandschaft mit dem historischen Flecken Harsefeld zu erkunden.

Erleben Sie eine einzigartige Landschaft mit klarer Luft, maritimem Flair und vielen Menschen, die sich auf Ihr Lieblings-Automobil freuen. Genießen Sie unseren Landkreis von seiner besten Seite. Die Freude am Autofahren lässt sich mit der Freude an unserer Kulturlandschaft bestens verbinden. Oldtimer und Youngtimer sind in unserem Landkreis Stade immer gerne gesehen.

Die Menschen bleiben am Straßenrand stehen, bestaunen und bewundern gerne mit anerkennendem Schulterklopfen, welch tolle Schätze auf unseren Straßen und Wegen rollen. Als Auto- und Motorsportbegeisterter Landrat freue ich mich, dass der CCN-Classic Club Niederelbe e.V. und der ADAC zusammen mit vielen Kooperationspartnern wieder zur Niederelbe Classics aufrufen. Eine tolle Veranstaltung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Nah und Fern und für das Publikum garantiert.

Den Organisatoren danke ich persönlich für Ihre Initiative für eine wirklich gute Sache. Glänzende Karossen, der Geruch von Benzin, blauer Himmel, viele freundliche Gesichter und die alles übertrumpfende Freude am Fahren machen die Niederelbe Classics zu einem herausragenden Ereignis in Norddeutschland.

Den Veranstaltern wünsche ich gutes Gelingen bei der Vorbereitung und Durchführung dieses schönen Events. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und allen Gästen wünsche ich in unserem Landkreis Stade einen angenehmen Aufenthalt, viele schöne Eindrücke, gemeinsame Erlebnisse und allzeit gute Fahrt ohne Pannen. Behalten Sie stets die Freude mit einem lebendigen Automobil.

Michael Roesberg

Landrat des Landkreises Stade


Grußwort der Hansestadt Stade

Sehr geehrte Teilnehmer und Teilnehmerinnen, liebe Gäste der Oldtimer-Rallye 2010

Was passt besser zueinander als die historische Altstadt der Hansestadt Stade mit ihren liebevoll gestalteten Fachwerkhäusern und die schmucken und auf Hochglanz polierten, einzigartigen Fahrzeuge der Teilnehmer und Teilnehmerinnen der vierten Oldtimer-Rallye des Classic Club Niederelbe?

Ich freue mich sehr, dass der CCN die Hansestadt Stade als erste Station gewählt hat. Auf dem Fischmarkt am historischen Hafen werden uns die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausfahrt zum Teil bis in die Anfangszeit der Motorisierung zurück versetzen, Erinnerungen an automobile Jugendträume wecken und den sicherlich zahlreich anwesenden Fans ein wunderbares Bild bieten.

Es ist mir allerdings auch besonders wichtig darauf hinzuweisen, dass erst durch das ehrenamtliche Engagement diese Rallye möglich gemacht wurde. Dem CCN gebührt mein Dank, dass er mit seinem Organisationsteam in akribischer Arbeit diese Tour bereits zum vierten Mal durch den Landkreis und die Hansestadt Stade führt. Ich hoffe, dass dies noch viele weitere Jahre geschehen wird, ist dies doch eine der attraktiven Veranstaltungen, die Werbung für die Hansestadt Stade und unsere ganze Region ist.

An diesem wichtigen Tag für den Automobilsport im Landkreis und der Hansestadt Stade heiße ich alle Gäste herzlich willkommen und wünsche den Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine gute, pannenfreie Fahrt.

Ihr
Andreas Rieckhof
Bürgermeister


Grußwort der Stadt Buxtehude

Sehr geehrte, liebe Teilnehmer/innen
und Gäste der 4. Niederelbe Classics,

die Fans von Oldtimern können es kaum erwarten. Am 10. Juli gehen die auf Hochglanz polierten historischen Fahrzeuge erneut an den Start und begeben sich auf eine wundervolle Reise durch den Landkreis Stade. Ich heiße alle Teilnehmer/innen und Gäste zu den 4. Niederelbe Classics 2010 herzlich willkommen und freue mich sehr über die Gelegenheit, Sie auf Ihrer Etappe in Buxtehude begrüßen zu können.

Inzwischen ist die beliebte Oldtimer-Rallye einer der herausragenden Events im norddeutschen Raum. Nach dem großen Zuspruch in den vergangenen Jahren hat es sich der Classic Club Niederelbe nicht nehmen lassen, diese Erfolgsserie fortzusetzen. Auf eindrucksvolle Weise werden uns Oldtimerbesitzer aus ganz Deutschland die schönsten Schmuckstücke verschiedener Fabrikate präsentieren.

Mit Ausblick auf eine wunderschöne Landschaft, historische Städte und reizvolle Gemeinden können die Fahrer/innen die tolle Atmosphäre genießen, wenn ihnen an den verschiedenen Etappenzielen begeisterte Menschen zujubeln und die vorüber fahrenden Edelkarossen bewundern. Zudem sorgt ein attraktives Rahmenprogramm für eine ausgezeichnete Stimmung sowie für das leibliche Wohl aller Akteure und Besucher/innen.

Ein großes Dankeschön gilt dem Veranstalter, den Organisatoren und vielen Helfern, aber auch den Sponsoren, ohne die dieses herausragende Automobilereignis nicht möglich wäre. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und allen Gästen wünsche ich interessante Begegnungen, einen unvergesslichen Aufenthalt bei hoffentlich schönem Sommerwetter und vor allem eine störungsfreie Fahrt!

Ihr
Jürgen Badur
Bürgermeister


Grußwort der Samtgemeinde Horneburg und der Gemeinde Dollern

    

Liebe Freundinnen und Freunde der Old- und Youngtimer,

wir freuen uns, dass die Tour der 4. Niederelbe Classics in diesem Jahr seinen Startpunkt in der Samtgemeinde Horneburg hat. Start- und Zielpunkt ist die Gemeinde Dollern und zwar das Betriebsgelände der Firma Atlantic Oel, Veerenkamp 25. Das Dorf bietet Ihnen einen herrlichen Ausblick bis zur Hansestadt Stade, ins Alte Land und in Richtung Hamburg.

Genießen Sie das, was der Ausblick Ihnen verspricht: eine reizvolle und wunderschöne Landschaft.

Durch Sie und Ihre Old- und Youngtimer erhält an diesem Tage unsere Samtgemeinde weitere Farbtupfer, die das Publikum an den Straßen und den Haltepunkten ins Staunen versetzen werden.

Dem Organisationsteam danken wir dafür, dass Sie durch Ihren Einsatz wieder diese besondere Veranstaltung ermöglicht haben.

Den Fahrerinnen und Fahrern wünschen wir bei der Erkundung der hiesigen Region stets gute Fahrt, viel Erfolg und keine Pannen, damit durch die Siegerehrung und das Grillfest beim Mineralölwerk Atlantic Oel in Dollern der Tag harmonisch abrundet wird.

Ihr
Hans-Wilhelm Glüsen
Ihr
Wilfried Ehlers
1. stellv. Samtgemeinde-bürgermeister Bürgermeister der Gemeinde Dollern